2015 „Wir Frauen, wir Expertinnen!“

Unser Jahresthema lautet 2015 „Wir Frauen, wir Expertinnen!“. Frauen haben enorm aufgeholt. Es gibt keinen Wirtschafts- und Wissenschaftsbereich, wo Sie nicht hohe Leistungen erbringen und Qualifiziertes und Kompetentes zu sagen hätten.

Woran liegt aber der noch immer geringe Frauenanteil in Führungspositionen, Expertengremien und Kontrollorganen? Ist es die sogenannte „Gläserne Decke“? Inzwischen haben Unternehmen ja erkannt, dass kompetente Frauen für das Fortbestehen, die Wettbewerbsfähigkeit und die Innovationskraft unerlässlich sind. Oder liegt es an den Frauen selbst? Selbstmarketing „Tue Gutes und sprich darüber“ und frühzeitiges Netzwerken haben sich Frauen inzwischen auch zu Eigen gemacht. Oder ist es vielmehr die mangelnde Wahrnehmung der Kompetenzen, der exzellenten Leistungen und der Erfolge von Frauen insbesondere in nicht frauentypischen Wirtschaftssektoren, Sportarten und in der Wissenschaft vonseiten der Unternehmen, der Politik und der Medien.

Mit unseren Veranstaltungen 2015 setzen wir uns dafür ein, dass das reichhaltige und vielseitige Berufs- und Erfahrungswissen von Frauen in qualifizierten Positionen verstärkt genutzt wird und Expertinnen verstärkt wahrgenommen werden. Wir tragen auch dazu bei, dass sich Expertinnen verstärkt vernetzen und ihr Wissen abrufbar wird.

Jahresprogramm 2015

 5. März 2015

In unserer öffentlich zugänglichen Vollversammlung im Restaurant Hotel Mondschein, Bozen, wird nach dem formellen Teil und der Vorstellung des Jahresprogramms 2015 ein Überblick über das Expertinnenwissen im Wnet gegeben und Johanna Plasinger zeigt in Ihrem Vortrag „Wir Frauen, wir Expertinnen“, wie es um die Besetzung von Führungspositionen durch Frauen in Südtirol bestellt ist. Mehr unter News (link zum Beitrag auf den News) ….

7. Mai 2015

Wnet-Treffen „Gesundes Bauen und Wohnen. Allen an diesem Thema Interessierten bieten wir eine Führung durch das Massivholzhaus „CasaSalute“ der Unternehmerin Herta Peer und einen Austausch mit Wnet Expertinnen aus der Baubranche und der Wohnraumgestaltung. Treffpunkt: 18:00, Unternehmen „CasaSalute“, Handwerkerzone Schwemm 3, Margreid.

5. Juni 2015

In unserer Impulstagung „Wir Frauen, wir Expertinnen“, ab 15:00 in der Handelskammer Bozen, werden wir nachdem Eingangsreferat von Dr. Markus Warasin „Expertinnen vor! Der parlamentarische EU-Ausschuss für die Rechte der Frau zwischen Anspruch und Wirklichkeit“ mit Expertinnen aus Dienstleistung, Industrie, Finanzwesen und Wissenschaft über ihre Erfahrungen und Vorgehensweisen diskutieren.

28. August 2015

Unser Wnet-Sommertreff findet heuer in Meran statt unter dem Motto  „Entspannen und Wohlbefinden für Frauen im Beruf!“. Um 16:00 wird uns Christiane Bortolotti im YOGA SHIATSU Zentrum in die Grundlagen des Yoga einführen und Entspannungsübungen für die Frau im Beruf zeigen. Anschließend  besuchen wir die Therme Meran, wo uns Direktorin Adelheid Stifter die Wellness- und Kurangebote vorstellt und auf die Herausforderung der Führung des Unternehmens Therme Meran eingehen wird.

8. Oktober 2015

Unser Wnet-Treffen im Pustertal findet unter dem Motto „Mitarbeiter suchen, Mitarbeiter sein“, um 18:00 Uhr, in Bruneck im innovativen Brunecker Unternehmen J. Schmidhammer , geführt von Frau Dr.in Sonja Schmidhammer, statt. Sigrid Strobel, Personalberaterin, und Judith Huber, Arbeitsrechtlerin, werden die „Erwartungen der Unternehmen und die Ansprüche der Bewerber“ gegenüberstellen und Wnet-Expertinnen aus dem Bereich Arbeitsrecht und Personalvermittlung werden ihre Expertise vorstellen.